Multi-Akteurs-Partnerschaften Was ist eine MAP?

Startseite Was ist eine MAP?

Was ist eine MAP?

Was ist eine Multi-Akteurs-Partnerschaft (MAP)?

Eine Multi-Akteurs-Partnerschaft (MAP) ist eine Form der Kooperation, die man an vier Merkmalen erkennt:

Bei einer Multi-Akteurs-Partnerschaft sind Akteure aus mindestens drei der folgenden Sektoren beteiligt: Staat, organisierte Zivilgesellschaft, Privatwirtschaft oder Wissenschaft.

Jeder Akteur hat Wissen und Erfahrungen, um die Partner in ihrer Arbeit weiterzubringen. In einer Multi-Akteurs-Partnerschaft können sie ihr Wissen, ihre Ressourcen, Technologien, Netzwerke und vieles mehr teilen. So können die Partner ihre gemeinsame Ziele erreichen. Zugleich profitiert jeder Akteur auch individuell von der Zusammenarbeit.

Alle beteiligten Akteure können gleichberechtigt an den Prozessen der Multi-Akteurs-Partnerschaft teilnehmen. Dies umfasst ein breites Spektrum von einfacher Rücksprache bis hin zu gemeinsamen Entscheidungsverfahren. So können alle Akteure ihre Positionen und Sichtweisen aktiv in die Ziele und Arbeitsergebnisse der Gruppe einbringen.

Multi-Akteurs-Partnerschaften gehen über ad-hoc Konsultationen oder episodische Dialoge hinaus. Sie brauchen einen gewissen Grad an Langfristigkeit, Institutionalisierung und Unabhängigkeit um der komplexen Herausforderung an der sie arbeiten gerecht zu werden.

In einer Multi-Akteurs-Partnerschaft suchen die beteiligten Akteure Lösungen für komplexe gesellschaftliche Herausforderungen, wie z.B. den Klimawandel, Armut oder Migration. Da diese Probleme die Gesellschaft als Ganzes betreffen, jedoch die Fähigkeit zur Bewältigung des Einzelnen übersteigen, kann durch eine koordinierte Zusammenarbeit mehr erreicht werden als alleine. Deshalb sind Multi-Akteurs-Partnerschaften ein wichtiges Instrument für nachhaltige Entwicklung.

MAP in der Praxis

Wie können MAP in der Praxis aussehen? Schauen Sie sich Beispiele bereits bestehender Multi-Akteurs-Partnerschaften an.

MAP-Erfolgsfaktoren

Was braucht eine MAP um erfolgreich zu sein? Erfahren Sie, was die wichtigsten Grundvoraussetzungen für „gute Partnerschaft“ sind, um Ihr gemeinsames Vorhaben auf die richtige Spur zu bringen.

MAP-Bibliothek

Welche Informationen gibt es schon zu MAP? Erkunden Sie Studien aus der Wissenschaft und Handbücher von Praktikern.

Diese Seite weiterempfehlen: