Multi-Akteurs-Partnerschaften Unser Angebot

Startseite > Unser Angebot

Unser Angebot

Der Weg zu einer erfolgreichen Multi-Akteurs-Partnerschaft (MAP) braucht viel Zeit und Ressourcen. Aus diesem Grund unterstützen wir Sie in Ihrer Partnerschaft.

Wie wir Sie unterstützen können. 

1. Wie starte ich eine MAP?

Die Initiierung einer Multi-Akteurs-Partnerschaft kann eine zeitliche, organisatorische und finanzielle Herausforderung sein. Aus diesem Grund haben wir die wichtigsten Voraussetzungen für eine gelungene Partnerschaft für Sie zusammengetragen.

Auf unserer Website finden Sie einen Leitfaden mit MAP-Erfolgsfaktoren, sowie Praxisbeispiele für partnerschaftliches Arbeiten. So können Sie einen ersten Eindruck gewinnen, was eine Multi-Akteurs-Partnerschaft erfolgreich macht.

MAP-Erfolgsfaktoren    Praxisbeispiele    Praxistipps

2. Wie vernetze ich mich mit Partnern?

Eine erfolgreiche Partnerschaft braucht die richtigen Partner. Wir unterstützen Sie dabei, diese zu identifizieren, für sich zu gewinnen und sich gemeinsam an einen Tisch zu setzen. Wir bieten Ihnen den Raum zum Austausch, Sie bestimmen die Inhalte. So erleichtern wir Ihnen den Start in die Partnerschaft.

Erfahren Sie mehr

3. Wie finanziere ich meine MAP-Idee?

Eine Multi-Akteurs-Partnerschaft wird oft mit einem Start-up verglichen. Auch hier bedarf es eine Anschubfinanzierung, um voranzukommen. Wir können Ihnen eine solche finanzielle Starthilfe geben oder Sie über weitere Finanzierungsmöglichkeiten informieren.

Kommen Sie aus der Zivilgesellschaft, so berät und begleitet Sie Engagement Global/bengo. So können bis zu 75% der kosten zivilgesellschaftlicher Beteiligung an MAP übernommen werden.

Erfahren Sie mehr

Sind Sie aus einem anderen Bereich, wie z.B. der Wirtschaft oder Wissenschaft, informiert Sie das Sekretariat von Partnerschaften2030 über Finanzierungsmöglichkeiten und bietet Anschubfinanzierung ausgewählter Ideen.

Erfahren Sie mehr

4. Wie kann ich meine MAP weiterentwickeln?

Um Ihre Partnerschaft weiterzuentwickeln, bieten wir Strategieberatung für Sie und Ihre Partner an. Außerdem organisieren wir den Erfahrungsaustausch zwischen unterschiedlichen Multi-Akteurs-Partnerschaften. So können Sie gemeinsam mit anderen erfahrenen Partnern die Lösung für Ihr Anliegen finden.

Erfahren Sie mehr

5. Wie mache ich meine Organisation fit für die Arbeit in einer MAP?

Im Rahmen der Plattform Partnerschaften2030 bietet Engagement Global/bengo Trainings an, um Sie und Ihre Organisation auf die Arbeit in einer Multi-Akteurs-Partnerschaft vorzubereiten. Diese zweitägigen Trainings machen Sie mit dem Arbeiten in einer MAP vertraut und vermitteln Ihnen Strategien, um Ihre Partnerschaft erfolgreich umzusetzen.

Erfahren Sie mehr über unsere Trainings

MAP Profile

Wie können MAP in der Praxis aussehen? Schauen Sie sich Beispiele bereits bestehender Multi-Akteurs-Partnerschaften an.