Startseite > Aktuelles > Trainings zur Bildung von Multi-Akteurs-Partnerschaften starten im September
Datum: 15.7.2020
Kategorien: Partnerschaften 2030, Training

Trainings zur Bildung von Multi-Akteurs-Partnerschaften starten im September

Die GIZ bietet im September Fortbildungen zu Aufbau und Management von Multi-Akteurs-Partnerschaften (MAP) an, in deutscher und englischer Sprache. Die Fortbildungen richten sich an Mitarbeiter*innen der GIZ, sie stehen aber auch für externe Teilnehmende offen. Vermittelt wird u.a. anhand beispielhafter MAP, welche Entwicklungsphasen sie durchlaufen und welche Governance-Struktur sie aufweisen.

Als Präsenzveranstaltung in Bonn findet ein Kurs in deutscher Sprache vom 14. – 16. September statt, für maximal zwölf Teilnehmende.

Als Online-Training werden die Inhalte in englischer Sprache vermittelt, in insgesamt sechs Terminen. Start ist am 23. September, das Training endet am 25. November. Die Zahl der Teilnehmenden ist ebenfalls auf zwölf begrenzt.

Infos zur Präsenzveranstaltung in Bonn, 14. – 16. September (deutsch)

Infos zum Online-Kurs, der an sechs Terminen zu je zwei Stunden stattfindet: 23.09., 07.10., 14.10., 28.10., 04.11., 25.11. (englisch)

Weitere Informationen erhalten Sie bei Nina.Stellmach@giz.de