Startseite Aktuelles »Kooperationen mit der Privatwirtschaft« als Trend in der Arbeit deutscher NRO
Datum: 14.2.2017
Kategorien: Artikel, Studien & Papers

»Kooperationen mit der Privatwirtschaft« als Trend in der Arbeit deutscher NRO

VENRO: „Im Juli 2016 hat VENRO (Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe) 25 GeschäftsführerInnen sowie Programmverantwortliche aus ausgewählten Mitgliedsorganisationen nach aktuellen Herausforderungen in der Programmarbeit befragt. Aus den Antworten lassen sich fünf Trends für die Arbeit deutscher Nichtregierungsorganisationen (NRO) ausmachen: »Shrinking Spaces – Partner im Süden unter Druck«, »Die politische Arbeit der NRO im Süden stärken«, »Neue Aufgaben, neue Finanzierungsmodelle«, »Kooperationen mit der Privatwirtschaft« sowie »Verstärkt in Krisenregionen an der Seite der Menschen«. Das Diskussionspapier »Politischer, flexibler, krisenfester – Fünf Trends in der Arbeit deutscher Nichtregierungsorganisationen« stellt die Trends dar und verweist auf damit zusammenhängende Chancen sowie eventuelle Schwierigkeiten.“ Lesen Sie mehr hier.