Multi-Akteurs-Partnerschaften Aktuelles

Startseite > Aktuelles

Aktuelles

  • Alle
  • Artikel
  • Publikation
  • Termin

Leseempfehlung: Wie MAP im Bergbau-Bereich gestärkt werden können

Die Publikation zeigt anhand von Beispielen aus Kenia, wie Multi-Akteurs-Partnerschaften (MAP) in der Bergbauindustrie optimiert werden können, um zu einer resilienteren Gesellschaft beizutragen.

Kurz und bündig: Factsheets zum Beitrag von MAP bei der Erreichung der Agenda 2030

Partnerschaften2030 zeigt auf, welche Vorteile Multi-Akteurs-Partnerschaften bei der Bewältigung großer Herausforderungen aufweisen.

Online-Seminar: The Art of Stakeholder Collaboration

Das Collective Leadership Institute (CLI) bietet vom 15.-23. November 2021 das Online Training „The Art of Stakeholder Collaboration“ an.

Leseempfehlung: Wie Unternehmen in Multi-Akteurs-Partnerschaften Erwartungen gerecht werden

In seinem Kommentar behandelt Autor Daniel Silberhorn das Thema, inwieweit sich die Wirtschaft für die Erreichung der SDG stark macht.

Augenhöhe fördern, Wirkungen messen, Finanzierung sichern

Für den 25. bis 27. August hatte Partnerschaften2030 die internationale MSP Support Platforms Community zum jährlichen Austausch eingeladen.

Peer-Learning-Workshop für MAP-Plattformen

Vom 25. bis 27. August findet der jährliche Peer-Learning Workshop der MSP Support Platforms Community statt.

Umfrage: Schnelle Partnerschaften für den Klimaschutz

Partnering Initiative (TPI) und Partnerschaften2030 arbeiten an einem Projekt, das Mechanismen für die schnelle Etablierung von Partnerschaften im Klimabereich untersucht.

World Resources Institute: Lagebericht zu Multi-Akteurs-Partnerschaften mit Fokus auf Finanzierung

Als Beitrag zum „State-of-the-Art Report on multi-stakeholder partnerships“ lädt das WRI bis zum 22. Juli 2021 zur Teilnahme an einer Umfrage ein.

Lesetipp: Die Rolle von Multi-Akteurs-Partnerschaften (MAP) bei der Anpassung an den Klimawandel

Die Publikation zeigt auf, warum MAP besonders geeignet sein können, die Anpassung an den Klimawandel zu unterstützen.

Zu weiteren Beiträgen in folgenden Kategorien: