Multi-Akteurs-Partnerschaften Startseite

• MAP Infos •

Was sind MAP?

Bei Multi-Akteurs-Partnerschaften in der internationalen Zusammenarbeit handelt es sich um eine Kooperationsform, bei der Akteure aus Politik, Zivilgesellschaft, Privatwirtschaft und Wissenschaft gemeinsam einen Beitrag leisten, um die nachhaltigen Entwicklungsziele zu erreichen.

Mehr

Neue Studie von Partnerschaften2030

Was können MAP leisten? Und was brauchen sie für den Erfolg?

Die neue Studie von Partnerschaften2030 wirft einen praxisnahen Blick auf die Herausforderungen, Potenziale und Erfolgsfaktoren von Multi-Akteurs-Partnerschaften. Es werden darin anhand von Interviews mit deutschen Partnern die wichtigsten Erkenntnisse für MAP vorgestellt. In den kommenden Monaten beleuchten wir diese weiterhin, z.B. durch Beiträge von Expert*innen aus Forschung und Praxis. Schauen Sie rein!

Mehr

Partnerschaften planen

Als Orientierung für die Planung und den Aufbau einer Multi-Akteurs-Partnerschaft hat Partnerschaften 2030 einige Grundvoraussetzungen für „gute Partnerschaften“ auf Grundlage ausgewählter Literatur sowie dem Austausch mit Stakeholdern der Plattform zusammen getragen und in einer Grafik dargestellt.

Mehr

• MAP Profile •

  • Bündnis für nachhaltige Textilien

    Ziel des Bündnisses für nachhaltige Textilien ist es, die soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit entlang der gesamten Textilkette kontinuierlich zu verbessern.

    Mehr
  • Allianz für Integrität

    Die Allianz für Integrität ist eine wirtschaftsgetriebene Multi-Stakeholder-Initiative unter Beteiligung von Unternehmen, verfasster Wirtschaft, Zivilgesellschaft, politischen Institutionen und internationalen Organisationen. Die globale Initiative verfolgt das Ziel, dass Unternehmen in ausgewählten Partnerländern verbesserte Kapazitäten haben, um praxiserprobte Lösungsansätze zur Prävention und Bekämpfung von Korruption umzusetzen.

    Mehr
  • Deutsches Global Compact Netzwerk

    Das Deutsche Global Compact Netzwerk verfolgt die Vision einer inklusiven, nachhaltigen und zukunftsorientierten Weltwirtschaft, die allen Menschen und Märkten nutzt.

    Mehr
  • Forum Nachhaltiges Palmöl

    Ziel des Forums Nachhaltiges Palmöl (FONAP) ist es den Anteil von segregiertem zertifiziertem Palmöl und Palmkernöl oder entsprechender Derivate im deutschen, österreichischen und Schweizer Markt signifikant zu erhöhen und möglichst schnell 100% segregiertes zertifiziertes Palmöl und Palmkernöl für diese Märkte verfügbar zu machen.

    Mehr
  • Deutschland Extractive Industries Transparency Initiative

    Die Extractive Industries Transparency Initiative (EITI) ist eine globale Initiative zur Förderung der Finanztransparenz und der Rechenschaftspflicht im Rohstoffsektor. Die Partnerschaft unterstützt die Umsetzung von EITI in Deutschland (D-EITI) und fördert so den Dialog und die Transparenz im deutschen Rohstoffsektor.

    Mehr
  • Forum Nachhaltiger Kakao

    Ziel des Forums Nachhaltiger Kakao ist es die Lebensumstände der Kakaobauern und ihrer Familien zu verbessern und zu einem gesicherten Lebensunterhalt beizutragen, die natürlichen Ressourcen und die Biodiversität in den Anbauländern zu schonen und zu erhalten sowie den Anbau und die Vermarktung nachhaltig erzeugten Kakaos zu erhöhen.

    Mehr

• Über uns •

Multi-Akteurs-Partnerschaften sind ein effektives Instrument, um globale Herausforderungen unter Einbeziehung einer breiten gesellschaftlichen Basis zu bewältigen.

Partnerschaften 2030 hat sich zum Ziel gesetzt Unterstützungsstrukturen zu schaffen, die bestehende MAP stärken und neuen Initiativen auf den Weg helfen.

Mehr

• Implementierungspartner •

Newsletter

Wollen Sie weiterhin Informationen zu Multi-Akteurs-Partnerschaften und Partnerschaften2030 erhalten? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an!